Der Deutsche Demografie Preis

Der Deutsche Demografie Preis zeichnet Projekte aus, die kreative Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels finden. 

Der Arbeits- und Fachkräftemangel, der Pflegenotstand, die Finanzierbarkeit des Rentenversicherungssystems – das sind Auswirkungen des Wandels, die die Wirtschaft und die Gesellschaft beschäftigen.

Viele Unternehmen, Initiativen, Netzwerke und Vereine setzen Projekte um, die diese Probleme lösen. Die zeigen, dass Demografie eine positive Dynamik entfaltet, wenn wir die Potenziale unserer vielfältigen Gesellschaft nutzen.

Wir wollen diesen Projekten eine Bühne bieten, sodass sie zur Inspiration und zu Vorbildern für andere werden. 

Aktuelles

Deutscher Demografie Preis 2024

Auch 2024 verleihen wir den Deutschen Demografie Preis wieder an Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels finden . Die Einreichungsfrist beginnt am 15. Januar 2024 - sei dabei!

Deutscher Demografie Preis 2024 – jetzt noch bis zum 31.03.2024 bewerben!

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Demografie Preis 2024 ist eröffnet. Wir freuen uns auf eure Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels.
Vom 15. Januar bis 31. März könnt ihr eure Projekte einreichen - sei dabei!

Deutscher Demografie Preis 2024

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Demografie Preis 2024 ist am 31. März abgelaufen. Wir bedanken uns für all die interessanten Einreichungen und sind gespannt auf die Nominierten und Gewinner*innen des diesjährigen Preises. Am 15. Mai von 15:00 bis 17:00 Uhr findet die digitale Unconference statt - sei dabei!

Deutscher Demografie Preis 2024

Die 19 Nominierten pitchten am 15.05.2024 in einer erfolgreichen Unconference mit über 100 Teilnehmenden vor den anwesenden Jury-Mitgliedern. Die Jury stehen nun vor der schwierigen Aufgabe, sich für ein Projekt pro Kategorie zu entscheiden.
Wir sind sehr gespannt auf die Preisverleihung am 13. Juni 2024!

Rückschau

Das war die Preisverleihung 2023

Die Preisverleihung im Spreespeicher Berlin mit allen Preisträger*innen, Initiator*innen, Partner*innen, Jury-Mitgliedern und vielen Gästen war eine großartige, glanzvolle Veranstaltung.
Die Partner*innen und
Initiator*innen

Der Deutsche Demografie Preis wird vom Kreis der Initiator*innen und Partner*innen unter der Trägerschaft des Demographie Netzwerks ddn verliehen.

Die Verleihung des
Demografie Preises

Den Deutschen Demografie Preis 2023 haben wir am 11. Mai 2023 im Spreespeicher in Berlin verliehen. Wir gratulieren den Nominierten und Preisträger*innen ganz herzlich!

Das sind die Preisträger*innen des ddp23

Die mit dem Deutschen Demografie Preis 2023 ausgezeichneten Projekte finden herausragende, kreative und nachahmenswerte Lösungen für den demografischen Wandel.
Die digitale
Unconference

Die Unconference des Deutschen Demografie Preises 2023 fand als digitale Veranstaltung am 27. April 2023 statt.

Wer kann den Deutschen Demografie Preis gewinnen?

Für den Deutschen Demografie Preis können sich alle Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Bildungseinrichtungen, NGOs, Vereine, Verbände, Netzwerke und Initiativen bewerben, die ein Projekt zum demografischen Wandel umsetzen. Die Preisträger*innen der vergangenen Jahre bilden eine große Bandbreite unterschiedlicher Organisationen ab. Sie eint, dass sie von dem Gewinn des Preises enorm profitieren.

Wer verleiht den Deutschen Demografie Preis?

Martina

„Gemeinsam Zukunft gestalten!“ - dafür steht ddn und unser Deutscher Demographie Preis. Mit dem Preis machen wir  zukunftsweisende Projekte und Initiativen sichtbar und liefern Inspiration für die Gestaltung von Gesellschaft und Arbeitswelt beiträgt.

Martina Schmeink
Geschäftsführerin Das Demographie Netzwerk (ddn) e.V.


Der Deutsche Demografie Preis wird vom Kreis der Initiator*innen und Partner*innen verliehen, die die Preisverleihung unter der Trägerschaft des Demographie Netzwerks ddn sponsern, ausrichten und gestalten. Gastgeberin der digitalen Unconference ist die ZEIT Akademie, ebenfalls Mitinitiatorin des Preises.