VIELFALT. WANDEL. CHANCEN.

Deutscher Demografie Preis 2022

28. Juni 2022 | Kulturbrauerei Berlin

Herzlich willkommen beim Deutschen Demografie Preis

Demografie hat Dynamik. Die Struktur der Bevölkerung verändert sich ständig. Und damit die Möglichkeiten, Bedürfnisse und Herausforderungen. Wandel, Wachstum und Chancen prägen die Zukunft. Doch welche Strukturen schaffen wir – in Wirtschaft und Gesellschaft – um diesen Wandel aufzugreifen? Wie nutzen wir unsere Potenziale und neue Technologien, um diese Zukunft zu gestalten? Wie gehen wir ganz aktuell mit der Pandemie um? Was setzen wir der Krise an Tatkraft und Ideenreichtum entgegen? Wer Antworten auf diese Fragen hat, verdient einen Preis.

Der Preis

Wir sind überzeugt, dass jede Organisation für sich den demografischen Wandel positiv gestalten kann. Und dass es schon viele gute Beispiele gibt.

mehr erfahren

Die Preisverleihung

Der Deutsche Demografie Preis wird am 28. Juni 2022 im Rahmen einer festlichen Gala mit allen Nominierten, Jury-Expert*innen und vielen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur verliehen.

mehr erfahren

Die Partner*innen

Neue Formen der Zusammenarbeit werden unsere Zukunft bestimmen. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft davon profitieren.

mehr erfahren

Bewerben

Haben Sie nicht auch schon etwas unternommen? Können sich Andere davon etwas abschauen? Dann bewerben Sie sich!

mehr erfahren

Das sagen die Preisträger*innen über den DDP

„Bewerben lohnt sich! Ich kann jedem, der für sein Thema brennt und es gerne in die Welt tragen möchte, eine Bewerbung nur empfehlen. Das Schöne bei diesem Preis ist, dass auch kleine Projekte ohne große Mittel – ich war eine One-Woman-Show – eine Chance haben, zu gewinnen. Die Themen und Kategorien treffen den Nerv der Zeit und sind absolut relevant für unsere Gesellschaft.“
Franziska Gütle, Donauuniversität Krems
Kategorie: New Work, zum Leben erweckt
„Uns hat besonders die Vielfalt der Kategorien und die hervorragende Organisation des gesamten Ablaufs gefallen. Wir werden durch den Preisgewinn und der Nennung der Kategorie „Lernen, ein Leben lang“ bei Kontakten zu Unternehmen und Verwaltungen umfassender wahrgenommen, und auch von Initiatoren und Partnern des Demografie-Preises erfahren wir Unterstützung.“
Evamarie Peters, seniorTrainerInnen Hamburg
Kategorie: Lernen, ein Leben lang
„Die Aufmerksamkeit seit Erhalt des Preises hat intern und extern absolut zugenommen. Ich bekomme heute immer wieder Anfragen, dass ich das Projekt auf diversen Veranstaltungen, aktuell online, vorstellen soll.“
Gerd Duffke, TRUMPF GmbH & Co. KG
Kategorie: Chancen der Digitalisierung
„Am DDP hat uns besonders gefallen, dass die Themenschwerpunkte der Kategorien und die eingereichten Projekte zukunftsfähig, innovativ und integrativ sind. Wir haben durch den ersten Platz viel positive Resonanz bei der Stadt Düsseldorf, bei unseren Kooperationspartnern und auch bei unseren Mitarbeitenden erhalten.“
Henric Peeters, Caritasverband Düsseldorf e.V.
Kategorie: Integration, die gelingt
„Unserem Team hat beim DDP die Möglichkeit des persönlichen Austausches und das Vernetzen mit anderen Nominierten gefallen. Auf diese Weise konnten wir sehr unterschiedliche innovative Ideen kennenlernen und zusammen zum Thema Diversität brainstormen. Aufgrund unserer Projektpräsentation beim DDP bekommen wir hierzu immer wieder Anfragen und haben definitiv mehr Aufmerksamkeit erhalten. Gerade wenn es um die Drittmittelakquise geht, hat uns der Preis sehr weiter geholfen. Eine Bewerbung würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen, da gute Ideen so bundesweit weitergetragen werden können, neue Möglichkeiten der Vernetzung, des öffentlichen Auftritts und des Zusammendenkens geschaffen werden.“
Emine Yildirim, habito e.V.
Kategorie: Diversity, praktisch umgesetzt

© 2020 DEUTSCHER DEMOGRAFIE PREIS | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ