YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin:

„SpreeX – Reallabor für Klimakompetenz“

Kategorie: Nachhaltigkeit, ernst genommen

Das Projekt animiert Studierende, Schüler*innen, Lehrende und Senior*innen dazu, gemeinsam Ideen zu entwickeln und umzusetzen, wie Flächen und Energie an Bildungseinrichtungen effizienter genutzt werden können.

Die Begründung der Jury: „Das Projekt begeistert, weil es einen generationenübergreifenden Impuls und Multiplikatoreneffekt schafft. Es geht aus der Hochschule in den Austausch mit Schüler*innen und Lehrer*innen und gestaltet nachhaltige Konzepte für die jeweilige Architektur der Schulen. Das Tolle daran ist, dass die Schüler*innen eingebunden werden. Und das ist genau der Spirit, den wir für eine Bewegung in der Generation brauchen. Das Projekt ist im doppelten Sinn nachhaltig, weil es auch Senior*innen, Praktiker*innen und Wissenschaftler*innen in diversen Teams einbindet.“
Dr. Christine Vollerthun, Leiterin HR-Strategie und Ressourcensteuerung R+V Allgemeine Versicherung